Akupunkt- Massage  

nach Penzel

Die APM ist eine Massageform, die bei Erkrankungen wirken kann, bei denen eine funktionelle Störung die Ursache ist. Sie hat ihren Ursprung in der chinesischen Akupunkturlehre.  

Beschwerdebilder, auf die die APM u.a. gut anspricht:

  • Wirbelsäulenbeschwerden
  • Erkrankungen der großen und kleinen Gelenke
  • rheumatische Erscheinungsformen
  • Migräne
  • Neuralgien
  • Durchblutungsstörungen

Wirkungsweise:

  • Kreislaufstabilisation
  • Linderung von Schlafproblemen
  • Linderung vegetativer Symptome
  • Linderung oder Beseitigung von depressiven Erscheinungen
  • Linderung von Störungen des Verdauungs- u. Urogenitaltraktes
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit
  • Verbesserung des Allgemeinbefindens