CMD

= Kraniomandibuläre Dysfunktion

Als CMD- Behandlung bezeichnet man die Therapie von Einschränkung und Störungen des Kiefergelenks, der umliegenden Muskulatur und aller Folgeerscheinungen.